fbpx

Es ist so weit – Wir haben uns schon bestens in der neuen Burg eingelebt. Die letzten Formalitäten, unter anderem ein Termin beim örtlichen Ordnungsamt, stehen in den nächsten Tagen noch an, und dann können wir uns so langsam schon allumfänglich der Einrichtung und Dekoration sämtlicher Festival-Areale widmen. Nachdem nun auch der burgansässige Falkner seine Vogelshow auf dem Festival fest bestätigt hat, sind nahezu alle Acts und Künstler für das diesjährige Wochenende bestätigt.

Nach der Hektik der vergangenen Wochen kehrt somit also gemächlich Ruhe (vor dem Sturme) ins Boot – Ein Moment zum Aufatmen für uns alle. Dies brachte die Möglichkeit mit sich, dass wir uns auch mit der lokalen Umgebung auseinandersetzen konnten. Neben 5 weiterer Burgen die aus den atemberaubenden Wäldern hinausstechen lockt das umliegende Land auch mit einem Freilichtmuseum und sogar einem Stausee (Hohenfelden). Ob naturbelassene Wanderstrecken oder idyllische Dörfer: Das Ilmtal bietet also neben dem Festival noch einige weitere Highlights, die sich bestens in einem wunderbaren Wochenende kombinieren lassen!

Bands und Künstler konnten wir trotz des leider sehr spontanen Burgwechsels wieder erfolgreich unterbringen, und die ersten Hotels im Umland melden uns bereits, dass sie schon für das Festivalwochenende ausgebucht sind. Wer also eine komfortable Unterbringung in einem der örtlichen Hotels plant, sollte sich so langsam auf die Suche nach einem Nistplatz machen.

Nun denn, wir melden uns am kommenden Sonntag erneut! Bis dahin erhaltet ihr alle weiteren Infos sowie Band-und Gewinnspiel-News auf Facebook, Twitter und Instagram!

Euer Sternenklang-Team

DutchEnglishFrenchGermanItalianRussianSpanish